• Telefonische Hotline: 0848 - 850 310
  • Versand 3-5 Werktagen
  • 10 Tage Rückgaberecht

Sicher shoppen! Ronja ist Mitglied im VSV

0 Artikel Fr. 0.- 
Zum Warenkorb

Matratzen und Lattenroste bei Ronja bestellen

pro Seite

5 Artikel

Matratzen für einen erholsamen Schlaf

Es krachte und knallte im Hausflur. Die Tassen und Gläser klirrten in Ronjas Ikea Küche. Die Scheiben Ihrer Schränke vibrierten im Takt. Es war erst kurz nach acht Uhr morgens und das war schon ziemlich ungewöhnlich. Sie schlich auf Zehenspitzen zu Ihrer Tür und lugte durch Türspion. Schnell war klar, dass die dumpfen Schläge aus Richards Wohnung gegenüber kamen. Die Türen waren ausgehakt und einige Möbelpacker trugen einen schweren Lattenrost durch das Treppenhaus. An der Wand lehnten mehrere Einlegerahmen und diverse Matratzen. Daneben standen zwei kleinere Kommoden. Richard wartete im Flur und koordinierte die Abläufe. Auch in der Fischaugen-Optik des Türspions machte Richard eine gute Figur. Ronja beobachtete gespannt das Geschehen und ließ ihren Kaffee kalt werden. Ronja war so sehr auf Richard konzentriert, dass ihr die Tasse aus der Hand glitt und ein lautes Scheppern verursachte. Die Scherben flossen unter ihre Kommoden und Möbel. Die Matratzen Packer und Richard bewegten synchron ihre Köpfe in Richtung Ronjas Wohnungstür. Ronja erstarrte, drehte sich schnell herum und presste ihren Rücken gegen die Tür. Ob sie mich gesehen haben? Dann dachte Sie an ihren Schatten im Türspion und hockte sich schnell hin. Einen Moment war es ruhig, dann klingelte es an ihrer Tür. Ihr schoss die Röte ins Gesicht. Langsam tastete sie sich nach oben und schaute vorsichtig durch den Spion. Richard klingelte noch einmal. Sie bewegte sich kein Stück. Ich kann deine Füße sehen Ronja. Hast du dich verletzt? Ronja verzieht das Gesicht. Wieso muss Richard ausgerechnet heute Matratzen anliefern lassen? Sie fuhr sich schnell durch ihre Haare und öffnete die Tür einen Spalt breit. Alles ok, sagte sie. Bist du sicher? Ja.

Die Möbelpacker widmeten sich wieder Ihren Matratzen und Einlegerahmen. Sag mal kennst du dich mit Matratzen aus, wollte Richard wissen. Richard war voll in seinem Element und ließ nicht locker. Ich war schon überall. Im Matratzen Concord und bei Jysk waren mir die Preise zu teuer. Außerdem hätte mein Duvet nicht richtig gespannt werden können. Bico hatte richtig schöne Matratzen, aber die passten von der Grösse her nicht in mein Auto. Und außerdem gefiel mir das Probeliegen nicht so. Das Probeliegen ist wohl das Wichtigste beim Kauf von Matratzen und Lattenrost. Ronja musste erst einmal ihre Gedanken sortieren. Und glaub mir, es macht keinen Spass, auf der harten Unterlage meines Bettsofas zu schlafen. Sie öffnete Ihre Tür und wollte ihm sagen, dass sie noch gar nicht richtig wach war. Darf ich mal auf deiner Matratze probeliegen? Grossen Schrittes ging Richard zielstrebig ins Schlafzimmer. Ronja brauchte einen Moment zu realisieren, was da gerade geschah. Richard! Sie rief ihm hinterher und versteckte auf dem Weg ins Schlafzimmer ihre herumliegenden Sachen in den Kommoden und warf ihre Socken auf die Regale. Richard breitete sich auf der Matratze aus und testete die Härte. Du hast bestimmt einen guten Lattenrost. Der federt ziemlich stark. Ich habe meinen jetzt von Jysk. Hattest du keine Probleme, einen passenden Einlegerahmen zu finden? Ronja fühlte sich überfordert von Richards Redeschwall. Erst recht, nachdem die Hälfte ihres Morgenkaffees statt in ihrem Blut auf dem Fussboden landete. Ergomaxx? Ist die von Ergomaxx? Richard rollte sich hin und her. Springst du immer gleich in fremde Betten? Das passt mir gerade nicht so ganz, versuchte sie ihn zu stoppen. Richard schaute sie an und bemerkte, dass er wohl einen Schritt zu weit gegangen war. Oh, entschuldige. Weißt du, ich bin schon so lange auf der Suche nach neuen Matratzen, dass ich vor lauter Lattenrosten und Einlegerahmen ganz und gar meine Manieren vergessen habe. Und die ewigen Shopping Marathonläufe durch Bico, Matratzen Concord und Ikea haben mich einfach nur ermüdet. Aber ich muss zugeben, deine Matratzen sind echt schön. Könnte man glatt darin einschlafen. Woher hast du die? Ronja hatte Nachsicht mit ihrem Schwarm. Ich kaufe die meisten Sachen auf ronja.ch. Die haben oft immer eine bestimmte Kollektion im Angebot. Also eine Kollektion mit passendem Lattenrost. Richard breitet die Arme auf dem Bett aus. Auch Matratzen? Ja. Die werden bis vor die Tür geliefert. Und ich muss niemand anstellen, der mir die Einlegerahmen und den Lattenrost durch die Gegend transportiert. Und der Härtegrad, der online angegeben wird, ist so genau, da erübrigt sich das Probeliegen. Ich hatte anfangs diverse Matratzen von Ergomaxx ausprobiert, aber Ergomaxx oder auch Bico und Jysk hatten mir irgendwie nicht so zugesagt.

Tolle Matratzen jetzt einfach bei Ronja online bestellen!

Ersparen Sie sich den Probeliegen Marathon von Richard und bestellen Sie Ihr neues Schlafgefühl gleich online bei Ronja. Unsere Matratzen gibt es in verschiedenen Größen passend zu Ihrem Duvet. Selbst in Bezug auf einen neuen Lattenrost werden Sie bei uns fündig. Wir liefern Ihre Ware schnell und unkompliziert bis an Ihre Haustür. Typisch Ronja eben!

zum Anfang
zum Anfang